Unser Verein

Unsere Mitglieder engagieren sich aktiv für die digitale Transformation der Verwaltung und unterstützen das NExT Netzwerk durch ihre Aktivitäten.

Vier Personen blicken auf einen Computerbildschirm

Ein ressortübergreifender Verein

Weil wir als NExT Netzwerk überföderal und ressortübergreifend agieren, haben wir 2018 einen Verein, den NExT e. V. – „Netzwerk: Experten für die digitale Transformation der Verwaltung“ gegründet.

Eine Mitgliedschaft im NExT e. V. ist keine Voraussetzung, um im NExT Netzwerk aktiv zu werden.

Die Aktivitäten des NExT e. V. stehen dem gesamten NExT Netzwerk und damit grundsätzlich allen Beschäftigten in Bund, Ländern und Kommunen sowie deren nachgeordneten Behörden, Anstalten und Körperschaften öffentlichen Rechts offen.

Der satzungsmäßige Zweck des NExT e. V. besteht in der Volks- und Berufsbildung. Hierzu entwickeln wir in unseren themenbezogenen Werkstätten Werkzeuge für die digitale Transformation, um die Ergebnisse auf verschiedene Behörden übertragen zu können. Außerdem tauschen wir uns mit Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung im Rahmen unseres Soundingboards in Veranstaltungen, Tagungen und Workshops zu digitalen Themen aus. Nicht zuletzt soll hiermit eine Aufklärung der Öffentlichkeit zum Thema digitale Verwaltung erfolgen.

Institutionelle und persönliche Mitgliedschaft

Den Kern der NExT e. V. Mitglieder bilden verschiedene Institutionen des öffentlichen Sektors. Diese Organisationen möchten sich über die Rolle als Gastgeber hinaus auch aktiv im Verein engagieren, als Behörde Teil des Netzwerks werden und unsere Arbeit aktiv unterstützen.

Aber auch digitale Vordenker:innen und aktive Gestalter:innen können als individueller Teil ihrer Behörde als persönliches Mitglied in den NExT e. V. eintreten.

Kontaktiere uns, um weitere Informationen zur institutionellen Mitgliedschaft als Organisation der öffentlichen Hand oder persönlichen Mitgliedschaft als Bedienstete:r des öffentlichen Sektors zu erhalten.

Persönliche Mitglieder

Hier stellen wir eine Auswahl unserer persönlichen Mitglieder in zufälliger Reihenfolge vor.

Dr. Matthias Flügge

Chief Digital Officer - Deutsche Rentenversicherung Bund

„Die geniale Lösung im stillen Kämmerchen bringt es nicht mehr. Eine leistungsfähige und bürgernahe Verwaltung muss das geliebte Einzelbüro verlassen und mit den Menschen ins Gespräch kommen – mit denen, für die sie da ist und mit denen, die ähnliche Herausforderungen bewältigen. Für letzteres gibt es das NExT-Netzwerk. Hier werden Lösungen ausgetauscht, Ideen weitergedreht und die ein oder andere Wand gemeinsam eingerannt.“

Silke Deppmeyer

Leiterin - Stabsstelle Transformationsmanagement der BaFin

„Die erfolgreiche Weiterentwicklung der öffentlichen Verwaltung braucht auch Vernetzung und das Lernen miteinander und voneinander. Bei NExT finde ich die dafür nötigen Mitstreiter:innen und eine lösungsorientierte, zukunftsbezogene Atmosphäre.“

Christian Pfromm

Chief Digital Officer - Freie und Hansestadt Hamburg

„Unkomplizierte Verwaltungsleistungen für alle sind ein wichtiger Teil der Hamburger Digitalstrategie. Durch den offenen Erfahrungsaustausch beim NExT e. V. werden wir weitere Impulse für unsere Arbeit gewinnen. Die unterschiedlichen Formate des Vereins bieten einen vielfältigen Nährboden für neue Ideen und gemeinsame Überlegungen auf dem Weg hin zu einer modernen, digitalen Verwaltung.“

Dr. Hans-Günter Gaul

IT-Direktor - Bundesnotarkammer

.

Dr. Dominik Böllhoff

Referatsleiter - BMF

„Das Next Netzwerk ist eine behördenübergreifende Plattform, das sich mit Digitalisierung, Modernisierung und Innovation der öffentlichen Verwaltung befasst. Erfahrungsaustausch und gemeinsames Lernen sind sehr wichtige Erfolgsfaktoren für die weitere Transformation von Staat und Verwaltung.“

Christina Lang

Geschäftsführerin - Digital Service 4Germany GmbH

„Vernetzung und miteinander Lernen sind kritische Erfolgsfaktoren für die digitale Transformation des öffentlichen Sektors. NExT ist ein Netzwerk, das Mut macht, denn es ist eine Initiative, die aus der Verwaltung selbst heraus für offenen und konstruktiven Austausch untereinander entstanden ist. Die Entstehung des Digital Service ist eng durch das NExT-Netzwerk begleitet worden und wir freuen uns darauf, uns auch künftig einzubringen durch gemeinsame Aktivitäten, Impulse und Teilen unserer Lernerfahrungen.“

Institutionelle Mitglieder

Bundesdruckerei Logo

Vorstand

Dr. Alfred Kranstedt

ITZBund

Stellvertretender Vorsitzender

Dr. Hans-Günter Gaul

Bundesnotarkammer

Mitglied des Vorstands

Dr. Sven Egyedy

Auswärtiges Amt

Vorstandsvorsitzender

Satzung und Berichte

Vereinssatzung

Die NExT Vereinssatzung - Stand 2018

pdf - Download
Mailbox an Tür neben tropischen Pflanzen

Registriere Dich für den Newsletter!

Erhalte unseren regelmäßigen Newsletter mit aktuellen Informationen aus dem NExTnetzwerk und unseren Veranstaltungshinweisen. Melde Dich jetzt an.